Verkauf einer Teninger Hanfreibe

Verkauf einer Teninger Hanfreibe
Herbert Burkhardt

Quelle: „Großherzoglich-Badisches Oberrheinisches Provinzialblatt
aus dem Jahre 1809“ unter „Kaufanträge“:
Hanfreibe – Verkauf

Aus der Jacob Schorischen Gantmasse zu Theningen wird bis Donnerstag, den 14. September Nachmittags 2 Uhr eine Hanfreibe mit Wohngebäude, Scheuer und Stallung unter Vorbehalt oberamtlicher Ratifikation an den Meistbietenden verkauft werden. Dieses Werk steht ausserhalb der Theninger Brücke an der Landstraße neben der Hammerschmidte, und giebt dem, ders gut betreibt, wegen dem starken Hanfkommerz zu Theningen, einen guten Verdienst. Kauflustige werden auf den Platz selbst eingeladen.

Emmendingen, den 23. August 1809
Oberamt Hochberg. R o t h .