Geschichte des Weinanbaus in Köndringen

Geschichte des Weinanbaus in Köndringen
Siegfried Peter

Wein und Kultur gehören seit Jahrtausenden zusammen. Das bestätigt uns ein Blick in die Geschichte. Die älteste schriftliche Erwähnung vom Weinbau findet sich in der Bibel, und zwar, nachdem Noah nach der Sintflut die Arche verlassen hatte. Da heißt es im 1. Buch Mose, Kapitel 9, 20. Vers: „Noah aber fing an und wurde ein Ackermann und pflanzte Weinberge.“ Die Begriffe Wein, Weinbau oder Weinberg sind in der Bibel mehr als 500 Mal erwähnt. Das erste Wunder von Jesus, von dem berichtet wird, ist die Verwandlung von Wasser in Wein bei der Hochzeit zu Kana…