Emmendinger Ereignisse

Emmendinger Ereignisse anno 1796
und dieEpisode „Das Pferd von Emmendingen“

Herbert Burkhardt

Zur Vorgeschichte: Emmendingen hatte
jahrhundertelang viel unter Kriegen und
durchziehenden Truppen zu leiden, selbst dann,
wenn sich die Markgrafschaft Hachberg neutral
verhielt. Direkt an der Landstraße Frankfurt-Basel
gelegen, war man in friedlichen Zeiten eingerichtet
auf Bewirtung und Beherbergung von Durchreisenden,
auch auf einquartierte Truppen, die
normalerweise ihre Rechnungen bezahlten.
Die erforderlichen Einrichtungen, wie große
Gasthäuser, Stallungen, Fuhrdienste und ganz
spezielle Handwerke waren vorhanden…